Konfi 3 in Onstmettingen

Konfirmandenunterricht im 3 .Schuljahr

Seit 2009 hat unsere Kirchengemeinde für die Konfirmandenarbeit das Modell "3 plus 8" eingeführt. Das bedeutet, dass der Konfirmandenunterricht zweigeteilt stattfindet: ein kleinerer Teil der Unterrichtsstunden in Klasse 3 und der größere Teil in Klasse 8. Die Konfirmation findet unverändert in der Regel im 8. Schuljahr statt.

Der Konfirmandenunterricht für Drittklässler unterscheidet sich in den Methoden deutlich vom Unterricht für die "Großen". Das Erleben von Kirche und Gemeinschaft und das Vertrautwerden mit christlichen Ritualen steht im Vordergrund, nicht das kognitive Wissen. Die Kinder werden auch selbst kreativ, gestalten z.B. Gottesdienste mit oder vertiefen das, was sie über die Feste im Kirchenjahr, über die Taufe und das Abendmahl gehört haben, mit altersgerechten Methoden.

 

Weitere Informationen bei Pfarrer Philippus Maier, Tel. 07432 21977

Mitarbeiterin Susanne Czernoch fehlt a.d. Bild

Unsere Konfi 3 - Kinder 2015/2016